Brenda Stumpf
© ©Marion Hoy

Brenda Stumpf

Jahrgang 1960, lebt an der Nordseeküste, Autorin von Romanen und Kurzgeschichten.
Pseudonyme: Lotte Minck, Frau Keller (Auerbach&Keller), Stella Conrad
Als Lotte Minck schreibt sie die Ruhrpott-Krimireihe um Loretta Luchs, die an einer Sexhotline arbeitet: Schwarzhumorig, schräg und kodderschnäuzig - eine Hommage an ihre alte Heimat Bochum.
Als Frau Keller ist sie eine Hälfte des Duos Auerbach&Keller. Die Besonderheit ihrer Krimireihe ist, dass alle Abenteuer ihrer Heldin, der Haushüterin Pippa Bolle, an einem anderen Ort spielen.
Unter ihrem eigenen Namen und als Stella Conrad ist Brenda Stumpf gänzlich unblutig unterwegs.

Autorenhomepage

Bücher von Brenda Stumpf

Bratkartoffeln für Tina Turner

Bratkartoffeln für Tina Turner

Ins Gras gebissen

Ins Gras gebissen

Radieschen von unten

Radieschen von unten

Einer gibt den Löffel ab

Einer gibt den Löffel ab