Sylvia Grünberger

Sylvia Grünberger

Die Wienerin verfasste Kindergeschichten für Radio Wien, später auch für Zeitschriften, wobei allmählich Lovestorys hinzukamen. Dabei ist der Wunsch erwacht die Geschichten nicht immer ‚happy‘, sondern ‚böse‘ enden zu lassen und die Entwicklung zum Krimi ergab sich praktisch zwangsläufig.
Die Begeisterung fürs Fliegen entstand durch ihre zahlreichen Fallschirmsprünge und die spätere Privatpilotenausbildung. Dadurch entwickelte sich eine langanhaltende Verbundenheit mit der Luftfahrt. Ihre diesbezüglichen Erfahrungen und die starke Bindung zur Fliegerei lassen sich in den Kriminalromanen ihrer 'Lufttaxi-Serie' nicht übersehen.

Autorenhomepage

Bücher von Sylvia Grünberger

Lufttaxi gewünscht?

Lufttaxi gewünscht?

Flugmanöver

Flugmanöver

Wynonas Jobs

Wynonas Jobs

Kerberos\

Kerberos' Gier