Andreas Reuß
© Foto Sonja Krebs

Andreas Reuß

wurde am 12. Oktober 1954 in Bamberg geboren, wuchs in Höchstadt an der Aisch auf und studierte in Regensburg und Würzburg katholische Theologie und Germanistik. Er schrieb viele Artikel und 18 Bücher (Kulturführer, Biografien, Kriminalromane; Gedichte, Kurztheaterstücke, Literaturpfad, Libretto), meist zusammen mit Stefan Fröhling. Besprechungen erschienen in großen deutschen Zeitungen, Exemplare stehen in den bedeutenden Bibliotheken der Welt. Von Beruf Gymnasiallehrer, arbeitet er auch als Fotograf und ist Stadtrat in Bamberg.

Autorenhomepage

Bücher von Andreas Reuß

Der zerissene Rosenkranz

Der zerissene Rosenkranz

Bärenzwinger

Bärenzwinger

Teufelswasser

Teufelswasser