Ronnith Neuman
© Nadine Est

Ronnith Neuman

wurde 1948 in Haifa, Israel geboren. Sie ist Fotografin und Schriftstellerin. 1958 zog sie mit ihren Eltern nach Deutschland. Nach ihrer Schulzeit auf einem Gymnasium in Frankfurt begann sie eine Ausbildung als Fotografin. Danach war sie zuerst als freie Fotografin tätig und volontierte beim Hessischen Rundfunk. 1970 wechselte sie zum Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Es folgten eine weitere Ausbildung an der Akademie für Publizistik, Hamburg, sowie Volontariate in verschiedenen Redaktionen des NDR. Außerdem bildete sie sich in Phonetik weiter. Seit 1985 ist Neuman freie Schriftstellerin.Sie hat Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke geschrieben und war Leiterin des Seminars "Die literarische Lesung". Seit 2001 ist sie auch im Bereich der Kunstfotografie und der bildenden Kunst tätig. Neuman lebt in Bielefeld und auf Korfu/Griechenland.

Bücher von Ronnith Neuman

Tod auf Korfu

Tod auf Korfu