Christoph Spielberg

Christoph Spielberg

Christoph Spielberg ist faul und Arzt – deshalb spielen seine Kriminalromane im Krankenhaus: „Die russische Spende“, „denn wer zuletzt stirbt“, „hundertundeine Nacht“, „der vierte Tag“. Um ihn bei Schreib-Laune zu halten, beehrte man ihn mit dem Glauser-Preis (Debut) und dem Agatha Christie-Preis.