Guido Seyerle

Guido Seyerle

1968 in der Nähe von Stuttgart geboren, lebt und arbeitet auf einem kleinen Bauernhof im Hohenloher Land zwischen Nürnberg und Stuttgart. Nach dem Studium der Gartenarchitektur hat der große Hundefreund über das Beschreiben von Natur und Landschaften zum Journalismus gefunden. Heute arbeitet Seyerle als freier Journalist für verschiedene Tageszeitungen – Südwest-Presse/Schwäbische Zeitung – und Magazine (ZEIT-online). Immer im Wechsel schreibt er Bücher über Naturthemen/Wanderprojekte und Krimis. Sein großes Hobby ist das Wandern. Bei 24-Stunden- und 30-Stunden-Wanderungen ohne Schlafpause gewinnt Seyerle immer wieder Ideen für neue Projekte.

Autorenhomepage