Rebecca Gablé
© Olivier Favre (2009)

Rebecca Gablé

Rebecca Gablé, Jahrgang 1964, studierte Literaturwissenschaft und Mediävistik in Düsseldorf, wo sie anschließend als Dozentin für mittelalterliche englische Literatur tätig war. Heute arbeitet sie als freie Autorin. Ihr erster Kriminalroman "Jagdfieber" wurde 1996 für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Ihre Mittelalterromane wurden Bestseller und in viele Sprachen übersetzt.
Rebecca Gablé lebt mit ihrem Mann in Mönchengladbach und auf Mallorca. Sie ist Mitglied des SYNDIKAT, dem sie drei Jahre als Sprecherin vorstand.

Autorenhomepage

Bücher von Rebecca Gablé

Das Lächeln der Fortuna

Das Lächeln der Fortuna

Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron

Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron

Der Palast der Meere

Der Palast der Meere

Von Ratlosen und Löwenherzen

Von Ratlosen und Löwenherzen

Das Spiel der Könige

Das Spiel der Könige

Jagdfieber

Jagdfieber

Das Florians-Prinzip

Das Florians-Prinzip

Das zweite Königreich

Das zweite Königreich

Das Spiel der Könige

Das Spiel der Könige