Nina Schindler

Nina Schindler

geboren 1946 in Lüdenscheid. Lebt mit Mann und fünf Kindern in Bremen und arbeitete viele Jahre lang als Lehrerin an einer Gesamtschule und gleichzeitig als Literaturkritikerin für Zeitschriften und Rundfunk. Seit 1991 schreibt sie selbst Kinder- und Jugendbücher und verfasst Beiträge zu Anthologien. Außerdem übersetzt sie aus dem Englischen und Französischen Kinder- und Jugendbücher, verfasst Kurzkrimis, übersetzt Kriminal- und andere Romane und gibt Bücher für Erwachsene heraus.

Termine mit Nina Schindler

Wann Was Wo
03. Mai 18
14:30 Uhr
Ermordete, entführte, missbrauchte Kinder
Unverzichtbare Protagonisten der neueren Kriminalliteratur? Vortrag mit Diskussion
Stadthaus / Kleiner Saal
Marktplatz 2
06108 Halle (Saale), Deutschland
04. Mai 18
15:00 Uhr
Das SYNDIKAT stellt sich vor
Gewalt – wie Frauen es angehen
Dormero Hotel
Leipziger Straße 76
06108 Halle (Saale), Deutschland
 

Bücher von Nina Schindler

Zickenalarm

Zickenalarm

Zickenalarm

Zickenalarm

Tod im Taunus

Tod im Taunus

Elfengeschichten

Elfengeschichten

Der letzte Magier

Der letzte Magier

Gespenster gibt es doch!

Gespenster gibt es doch!

Eine für vier - Aller guten Dinge sind drei

Eine für vier - Aller guten Dinge sind drei

Eine für vier

Eine für vier

Hier kommen die Wikinger!

Hier kommen die Wikinger!