Ulla Lessmann
© Jürgen Seidel

Ulla Lessmann (Autor, Hg.)

Geboren in Bremerhaven, ausgebildete Journalistin und studierte Diplomvolkswirtin, lebt als freie Journalistin, Moderatorin und Schriftstellerin in Köln. Literarische Veröffentlichungen seit 1983. Zwei Kriminalromane und ein Band mit Satiren erschienen im Fischer-Taschenbuchverlag, ein Band mit 21 Kriminalgeschichten erschien 2010 bei Leporello in Krefeld, gemeinsam mit Martina K. Schneiders und Ina Coelen schrieb sie 2011 unter dem Titel "Bis zum letzten Löffel" Kriminalgeschichten mit Suppenrezepten. Zahlreiche, überwiegend satirische Kurz-Krimis erscheinen u.a. bei Ullstein, Emons, Grafit, Scherz und Leporello. Sie gewann mehrere Preise, u.a. den Satirepreis der Stadt Herne, den EMMA-Journalistinnen-Preis, das Schreibstipendium "Tatort Töwerland" und wurde sowohl für den Kärntner- als auch für den Krefelder-Krimipreis nominiert. Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller/innen (VS) in ver.di (dessen Kölner Vorsitzende 1995 bis 2003) und im Krimiautorinnen-Netzwerk "Mörderische Schwestern", (dessen Präsidentin 2007 bis 2010).

Autorenhomepage

Bücher von Ulla Lessmann

Hier ziehe ich die Schuhe aus

Hier ziehe ich die Schuhe aus

Hedwigs Rache

Hedwigs Rache