Die Leiche fehlte zwar, doch ihre Umrisse waren fachgerecht abgesteckt: Wie’s halt aussieht, wenn Profis am Werk waren. Oder sind – wie dieser Tage, da in Halle erstmals das größte europäische Krimifestival, die CRIMINALE, vorbereitet wird: Für Halle ein Ereignis der Superlative! Sage und schreibe 250 Krimi-Autoren haben ihr Kommen angekündigt, und die 60 Einzelveranstaltungen erinnern – zumindest der puren Anzahl nach – an die Händelfestspiele.

Foto (Silvio Kison): Startklar zur Täterjagd auf der CRIMINALE: Nico Feldmann, Tristan Preuk, Peter Godazgar und Jens J. Kramer (v. l.).

Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen.