Ihre mörderischen Zwischenfälle bringt sie zu Papier, wenn sie in ihrem Haus in Weinheim an der Bergstraße ins Grüne guckt. Mit Blick in ihren Garten, sitzt Ingrid Noll, eine von Deutschlands erfolgreichsten Krimi-Autorinnen, am Eckfenster, und überlegt, wie ihre Protagonistinnen ihre Widersacher möglichst geräuscharm ins Jenseits befördern können.

Den Podcast können Sie in der ARD mediathek hören.